Tagebücher im Horizont sozialer Praktiken

Workshop am ZiF (Zentrum für interdisziplinäre Forschung der Universität Bielefeld), Leitung: Jennifer Clare und Christine Fornoff-Petrowski Was ein Tagebuch sei, darauf scheinen wir eine schnelle Antwort zu haben: ein handbeschriebenes Buch mit meist hübschem Einband, vielleicht sogar mit einem Schloss versehen – geschützt gegen neugierige Blicke. Ein Buch, in das wir unser Innerstes einzutragen gewohnt… Tagebücher im Horizont sozialer Praktiken weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Allgemein

Forschungsprojekt goes Lehre

Das Seminar “Musikerfamilien” an der Universität Wien Studierende sollen Einblicke in aktuelle Forschung bekommen. Mantra-artig wird dieser Anspruch immer wieder betont. Doch wie kann er realisiert werden? Im Wintersemester 2023/24 bot sich uns die Gelegenheit, am Musikwissenschaftlichen Institut der Universität Wien ein Seminar zu unserem Forschungsprojekt anzubieten. Grundlegend war dabei der Gedanke, die Transparenz zwischen… Forschungsprojekt goes Lehre weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Allgemein

Die Niagarafälle – damals und heute

Mit dem Besuch von historisch bedeutsamen Räumen, Plätzen oder Orten geht oftmals ein besonderes  Gefühl einher – was sich daraus erklären lässt, dass das kollektive Gedächtnis einer sozialen Gruppe sich an bestimmten Orten „kristallisiert“ und „sedimentiert“, die als historisch-soziale Bezugspunkte prägend für die jeweilige Erinnerungskultur, identitätsstiftend und symbolisch aufgeladen sind.1 Orte, die einen Bezug zu… Die Niagarafälle – damals und heute weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Allgemein
Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search